Wo ist der Plattenfehler? In's Bild klicken!




Katalogisierte PF:


225 I



225 II



225 III

338 III

225 IV







katalogisierte PF Köpfe I:

PF I Waagerechter Strich am T von POST (Feld unbekannt) **40,00 °30,00

PF II Kratzer von E bis R in G.W.FR. HEGEL (f10a, Platte 1 bis 3) **50,00 °40,00

PF III Weißer Fleck auf Nasenrücken (f85a, Platte 18-21, aber auch mit Wz. 3 nachgewiesen) **100,00 °100,00

PF IV Fleck über T von DEUTSCHE (f69a, nur Platte 3) **100,00 °100,00


katalogisierte PF Köpfe II:

PF III siehe K1**100,00 °100,00


Logbuch




04.09.2019


neu



Bestätigungen


3.12.2018

neu




4104 Rahmen links verdickt mit Stufe, 4115 EOR+EUR




Bestätigung:






neu: (vorgestellt von Manfred Ullrich):

























05.05.2010

Marken von Peter Schultz:



neu



Bestätigungen:



05.05.2010

Bestätigungen Burkhardt:






14.04.2010

Neuvorstellungen von Fred Walther






Bestätigungen:







14.04.2010

Neue Funde aus Bögen:







25.06.2009: Umstellung der Navigation, Zusammenlegen K1+K2, die noch nicht abgearbeiteten Funde wurden in die Datei [in Arbeit] ausgelagert


23.03.2009 Der nächste lange Kratzer, gleich mehrfach belegt


23.03.2009 Der PF von Fred Walther ist lokalisiert: Es ist f85 auf Bogen 8 in der Datenbank (MiNr. 338vaXII) . Auf den bisher vorhandenen Bögen war er nirgends, aber zum Glück liegen noch einige unbearbeitete Bogenscans auf der Festplatte. Noch einmal vielen Dank an Herrn Finn für die Kopien. Wie man sieht, reicht die Qualität durchaus.


19.03.2009: Neuer PF, gemeldet durch Fred Walter Stendal: [Weißer Fleck auf Nasenrücken]


19.03.2009: Neues primäres Merkmal 4x pro Bogen: [Buckel an Brauenlinie]


21.05.2008: Neues primäres Merkmal 2x pro Bogen: [Weißer Fleck in Haaren]


25.04.2008: Feldnachweis für 22542 [TS in Deutsche verbunden] f97 anhand eines Randstückes


15.04.2008: Feldnachweis für 22543 [Wertziffer 0 rechts oben leicht abgeflacht] zweimal je Bogen: f61 und f66


09.03.2008: Veränderte Zeichung am Karvattenknoten f88+f98 alle Bögen


07.03.2008: Erhalt der Bilder von Hilmar Reichenbach und Aufbau der Datensammlung zu den PF

05b 105

78a 0678

63a 1863

71a

94a

ohne Feld:

Punkt unter P von Post 4544_ff9



[PrimärMerkmale][60 Pfg Top 10] [in Arbeit]


Das Köpfe-Projekt