Wo ist der Plattenfehler? In's Bild klicken!




Katalogisierte PF:


213 I

328 I

213 II

328 II

213 III



213 V








vorgeschlagen durch Fachgruppe Köpfe 2017, nicht aufgenommen 2020:



213 VI



213 VII



katalogisierte PF Köpfe I:

PF I fehlende Locke am Ohr (f41e, 46, 91, 96, Platte 1 bis 12) **10,00, ° 10,00

PF II streichen (DZF)

PF V Punkt vor H von Haupt (f41f, nur Platte 1) **50,00 °50,00


katalogisierte PF Köpfe II:

PF I M von Mann verstümmelt (f87a, nur Platte 31) **50,00 °50,00

PF II OS von POST durch Striche mit Trennlinie verbunden (f93a, nur Platte 31 mit DZ4) **50,00 °50,00


Logbuch




02.05.2021





12.06.2020






03.06.2020





22.11.2019



11.12.2018


neu



9.12.2018


neu:


Bestätigungen

25.11.2018


Bestätigungen



neu:





15.10.2018
























dreieckiger Fleck mehr

09.01.2017



16.12.2016

der bisher dickste PF bei der 6 Pf? mehr




03.08. 2016



1.10.2015

Feldnachweis f32a, ob es eine neue Platte ist, weiß ich noch nicht. Ursprünglich in den Scans von Dr. Großmann, somit 1x °, 2x im Bogen bekannt. In meinen beiden Lagerbüchern (ca 9000 Marken) nicht vorhanden.

32a



neu 04.03.2011:

Zigarre im Mund





neu 23.02.2011:


neues Multiples Merkmal:



neu:











04.05.2010.

Mitgeteilt von Peter Schultz:





neu:



Bestätigungen



03.05.2010.

Mitgeteilt von Alfred Schneiders:



neu:

28.04.2010.




neu



verlaufener Druck



Feldnachweis:



Bestätigungen




neu:




07.04.2010.

Neuvorstellungen von Fred Walther, dazu viele Bestätigungen:





Bestätigungen:





31.03.2010.

Bei der Suche nach Bestätigungen für einige TOP10-Fehler weitere neue Fehler gefunden:










11.03.2010. Altnavigation überschrieben


25.06.2009: Umstellung der Navigation, Zusammenlegen K1+K2, die noch nicht abgearbeiteten Funde wurden in die Datei [in Arbeit] ausgelagert


21.02.2008: Erhalt der Bilder von Hilmar Reichenbach und Aufbau der Datensammlung zu den PF


Das Köpfe-Projekt